header

Lehre

Vorlesungen, Seminare und praktische Übungen

Unser Lehr- und Fortbildungsangebot für Medizinstudenten und ärztliche Mitarbeiter orientiert sich schwerpunktmäßig an klinisch-praktischen Aspekten der medizinischen Versorgung von Nieren- und Bluthochdruck-Patienten. Dabei fließen jeweils aktuelle Informationen aus klinischen Studien, Leitlinien-Empfehlungen und eigenen Forschungsarbeiten ein. Der Unterricht im Fach Innere Medizin/Nephrologie erfolgt in Form von Vorlesungen, Seminaren und praktischen Übungen und folgt dem Curriculum der Medizinischen Fakultät. Hier finden Sie die aktuellsten Details bzw. über das Sekretariat der Sektion Nephrologie (0381 494 7731)

Famulaturen und Praktisches Jahr in der Nephrologie

Famulanten und Studierende im Praktischen Jahr sind in unserer Sektion jederzeit willkommen. Wir versuchen, unsere Medizinstudenten möglichst stark in den regulären Ablauf auf Station einzubinden. Unser Ziel ist es, den Studierenden einen festen Platz im Ärzteteam zuzuweisen und ihnen eigene Zuständigkeiten zu übertragen. Selbstverständlich gehören hierzu auch die Vorstellung von Patienten in standardisierter Form und eigenhändige Versorgung unter ständiger Aufsicht des erfahrenen Stationsarztes.